HULTAFORS GROUP

 

 

 

MARKEN

MARKE AUSWÄHLEN

Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Werktage.

Historische Highlights. 

 

Ein kurzer geschichtlicher Abriss:


1883 Hilmer Kollén gründet die Schwedische Mess- und Zollstock-Fabrik an der Folkungagatan in Stockholm.

1901 wird das Warenzeichen eingetragen. Die Initialen des Gründers, KHJK, werden in einem gleichseitigen Dreieck eingraviert.

1907 Hilmer Kolléns Sohn Joel übernimmt den Betrieb und verlegt die Fabrik nach Hultafors.

1925 Das Unternehmen erhält den Namen Hultafors AB.

1939 wird ein Werk errichtet, das besser gegen Feuer gerüstet ist. Der Bau lässt sich allein durch die nun niedrigere Feuerversicherungsprämie finanzieren.

1965 Die erste vollautomatische Maschine zum Zusammensetzen der Maßstäbe wird in Betrieb genommen.

1975 setzt sich die dritte Generation der Kolléns zur Ruhe. Die Firma wird an den Almedahl Konzern verkauft.

1978 Das Produktsortiment wird um Maßbänder erweitert.

1980 Der Erwerb von Mellösaverken AB bietet Produktionsmöglichkeiten für Maßstäbe aus Aluminium.

1982 Die Übernahme des dänischen Unternehmens Danfiber Aps fügt nun auch Maßstäbe aus glasfaserverstärktem Polyamid hinzu.

1983 Hultafors ist zu seinem 100-jährigen Bestehen in den nordischen Ländern überragender Marktführer bei Messwerkzeugen.

1992 Tors Hammare wird mitsamt Hults Bruk aufgekauft.

1992 Die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Wasserwaagenhersteller Sola und dem britischen Maßbandproduzenten Fisco wird vertraglich festgehalten.

1992 Hultafors repräsentiert Schweden auf der Weltausstellung in Sevilla.

2002 Das dänische Unternehmen Stålindustri wird übernommen.

2003 Der deutsche Maßstabhersteller Präsident wird übernommen.

2005 Hultafors kauft das Unternehmen hinter der Anreißlehre TALMETER: T A Ljungberg.

2005 Hultafors übernimmt Wibe AB.

2006 Hultafors übernimmt Snickers Workwear.

2006 Hultafors Group wird als Dachorganisation für Hultafors, Wibe Ladders und Snickers Workwear gegründet.

2008 Hultafors übernimmt Fisco Tools Ltd.

2008 Die Produktion in Eskilstuna wird niedergelegt und nach China verlegt.

2011 Hultafors Group AB wird gegründet und zur Muttergesellschaft für Hultafors, Wibe Ladders und Snickers Workwear.